Feinplanung für den Schulneubau in Yangpu finalisiert

3. März 2016 Comments (None)

In der Woche vom 24. Februar bis zum 1. März 2016 sind in acht Workshops die Planungsentwürfe des renommierten Hamburger Architekturbüros gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner für den Schulneubau der DS Shanghai in Yangpu detailliert besprochen, diskutiert und angepasst worden. Gemeinsam mit dem gmp Architektenteam und den Prozessbegleitern der Firma virtuarch gingen Schulleitungsmitglieder, Abteilungsleiter, Vorstandsvertreter und Mitarbeiter der DS Shanghai Pudong und des Lycée Français de Shanghai in die Feinplanung des neuen EuroCampus Yangpu. In den Workshops sind die Raumanordnung und -größe der einzelnen Abteilungen und Fachbereiche sowie die Aufteilung der Außenbereiche, z. B. Sportanlagen und Spielplätze finalisiert worden. Die weitere Planung sieht vor, dass im Sommer 2016 der erste Spatenstich gesetzt und der Schulneubau im Frühjahr 2018 fertiggestellt wird.
js/PR

Leave a Reply