Neubau Yangpu: Elterngremium macht sich vor Ort einen Eindruck

Zu Besuch auf der Baustelle: v.l.n.r.: Christian Schotmann, Anja Kirsch, Norbert Pinno, Tina Dannenberg, Frank Wolf, Jelka Bock (Yangpu Connection) und Jan Österreich.

Zu Besuch auf der Baustelle: v.l.n.r.: Christian Schotmann, Anja Kirsch, Norbert Pinno, Tina Dannenberg, Frank Wolf, Jelka Bock (Yangpu Connection) und Jan Österreich.

 

Am 2. März 2019 besuchte das 6er-Gremium des Elternbeirats, eine Vertreterin der Yangpu Connection sowie Norbert Pinno, Beauftragter des Vorstands die Baustelle des neuen Standorts der Deutschen Schule Shanghai (DSS) im Stadtbezirk Yangpu. Während einer Führung durch die zukünftigen Bereiche – Kindergarten, Grundschule, Sekundarstufe, Kantine und Busstation – konnten sich die Besucher einen Eindruck über den aktuellen Stand machen. „Es ist ein tolles Projekt und wir werden die Baufortschritte weiterhin verfolgen. Ein großer Dank an Norbert Pinno für die interessante und spannende Führung”, freute sich Anja Kirsch.

Kommentare sind geschlossen.